Diese Seite drucken

SoJ Bauweise


So ist die Sea of Joy gebaut

Die "Sea of Joy" ist ein robustes Segelboot aus Aluminium mit Integralschwert vom Typ Alubat Ovni 435. Sie ist 13 m lang, 4,2 m breit und verdrängt über 10 t. Ihr Tiefgang beträgt normalerweise 2,6 m.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Bis zu 1 cm starke Aluminiumplatten in stabiler Knickspantausführung und 3,6 t Ballast sorgen für Stabilität und Sicherheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

Als "Blue Water Edition" ist sie für Langfahrten ideal geeignet.

 

 

 

 

 

 

Sie wurde am 16.1.2004 mit Heimathafen Wien für den Fahrtenbereich 4 (weltweite Fahrt, CE-Norm "A") für 8 Personen zugelassen.

 

 

 

 

 

 

Mit ihrem gutmütigen Handling und ihrer hohen Variabilität ist sie nicht nur auf allen Ozeanen, sondern auch in Tidengewässern, flachen Buchten, Lagunen und Flüssen zu Hause: denn durch hydraulisches Hochklappen von Schwert und Ruder kann sie ihren Tiefgang auf flache 74 cm reduzieren und damit sogar am Strand trockenfallen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Previous page: SeaOfJoy
Nächste Seite: SoJ Ausstattung