Diese Seite drucken

Nutzenorientierung


Nutzenorientierter Informatikeinsatz

Wir wollen den konkreten Nutzen Ihrer EDV-Investitionen verbessern. Dabei betrachten wir EDV wie jedes andere Werkzeug (neben Maschinen, Transporteinrichtungen, etc.) als ein Mittel zur ganzheitlichen Steigerung Ihrer Produktivität. Dieses Werkzeug soll Ihnen ermöglichen, Ihre individuellen Dienstleistungen und Produkte für Ihre Kunden mit motivierten Mitarbeitern möglichst effizient zu erbringen oder herzustellen.

Informatik-Investitionen sind nur gerechtfertigt, wenn wir damit die Prozesse im Unternehmen in folgenden vier Dimensionen kundenorientiert verbessern können:

  • Beschleunigen der Durchlaufzeit der einzelnen Prozesse,
  • Verbessern der Ergebnisqualität, Vermeiden von Fehlern,
  • Erhöhen der Flexibilität gegenüber unseren Kunden auf dem Markt,
  • Reduktion von Kosten/Aufwand: (Geld, Personal, Ressourcen).

Gründliche Organisationsarbeit und eine überlegte Straffung der Unternehmensprozesse ist oft die Voraussetzung für konkrete Verbesserungen und einen größeren Nutzen.


Previous page: Informationsmanagement
Nächste Seite: IT-Projektcoaching