Diese Seite drucken

Honorar


Unsere Honorarregelung:

Unser Honorar versteht sich als Entgelt für die Erbringung wissenschaftlicher Leistungen zum Zweck der Anwendung in den Unternehmen unserer Kunden.

Dabei handelt es sich um freiberuflich selbständige Planungs-, Consulting- und Schulungstätigkeit sowie die Unterstützung des Auftraggebers bei Koordination und Management von Informatik-Projekten, Organisationsentwicklung und Neuplanung der Informationsarchitektur. Diese Leistungen umfassen Untersuchungen, Studien, Planungen, Bewertungen, Entwürfe, Training, Seminare, Projektbegleitung, Moderationen und Konsultationen.

Wir verrechnen derzeit ein Tageshonorar von 2,500.- EUR.

Bei Abschluß einer Consulting-Vereinbarung im Ausmaß von mindestens einem Mannmonat (=20 Manntage) verteilt auf maximal ein Kalenderjahr können wir durch den geringeren Verwaltungsaufwand noch einen günstigeren Tagsatz von 2,300.- EUR anbieten.

Alle Beträge verstehen sich exklusive der jeweils geltenden Umsatzsteuer (derzeit 20 %).

Das Honorar kann auch pauschal für ein definiertes Projekt festgelegt werden. Die Rechnungslegung erfolgt nach Abschluß vereinbarter Projektabschnitte oder monatlich.

Reisespesen verrechnen wir nach Aufwand mit Beleg, bei der Benutzung unseres PKWs stellen wir das amtliche Kilometergeld von 0,42 EUR pro gefahrenen Kilometer in Rechnung. Im Großraum Wien fallen keine extra Reisespesen an. Reisezeit gilt zur Hälfte als Arbeitszeit.

 


Previous page: erfolgreiche IT-Projekte
Nächste Seite: Referenzen